Tipp unter Freunden: mehr echte Hameln-Atmosphäre auf unserer Flash-Seite

Münster St. Bonifatius Bungelosenstraße Rattenfängerhaus Das Leisthaus Haspelmathturm/ Pulverturm Pferdemarkt Wilhelm-Busch-Haus Bürgerhus Bäckerstraße 46 Der Rattenkrug Der Redenhof Münster St. Bonifazius Hamelner Loch

Münster St. Bonifatius

Das Münster ist der Ursprung des heutigen Hamelns. Um 826 baute die Reichsabtei Fulda die Kirche zu einem Kloster aus. Nach und nach bildete sich hier eine Marktsiedlung, die um 1200 erstmal „civitas“ (Stadt) genannt wurde. Heute ist Hameln mit rund 60.000 Einwohnern das Zentrum des Weserberglandes.