Verführerisches Angebot: Hameln jetzt erleben auf unserer Flash-Seite

Neue Rattenfängerkostüme

Phantasievoll, mystisch und geheimnisvoll – so lassen sich die neuen Gewänder des Rattenfängers beschreiben. Junge Kreative entwarfen „Bogomir Wigbert“ und „Regnäf Nebel“, die seit März in der neuen Stadtführung „Der verführte Verführer“ durch Hamelns Gassen streifen.

 

Im vergangenen Jahr gab die Hameln Marketing und Tourismus GmbH(HMT) bei der Fachhochschule Hannover (FHH) ein ungewöhnliches Semesterprojekt in Auftrag: Das dritte Semester des Studiengangs Szenografie und Kostüm entwickelte im Wintersemester 2008/2009 insgesamt 14 Rattenfängerkostüme, aus denen im März für die neue mystische Führung zwei ausgewählt wurden.

Die Theaterdramaturgin, Johanna Kunze, entwickelte die neue Stadtführung und gab den Studierenden im Oktober das so genannte “Briefing”. Denn die Kostüme sollten nicht nur originell aussehen, sondern auch funktional sein. Schließlich müssen sie jederzeit, also auch bei Wind und Wetter, tragbar sein.

Alle 14 Kostüme sind ein Feuerwerk der Kreativität und Designkunst – die HMT wird sie im Jubiläumsjahr öffentlich ausstellen.

Mehr über die Kreation der Kostüme und die jungen Kreativen der Fachhochschule Hannover.

<<< zurück zu Jubiläums-Specials