Verführerisches Angebot: Hameln jetzt erleben auf unserer Flash-Seite

Pferdemarkt Bungelosenstraße Rattenfängerhaus Das Leisthaus Haspelmathturm/ Pulverturm Pferdemarkt Wilhelm-Busch-Haus Bürgerhus Bäckerstraße 46 Der Rattenkrug Der Redenhof Münster St. Bonifazius Hamelner Loch

Pferdemarkt

Ursprünglich "Großer Markt", wird er erstmalig 1402 schriftlich erwähnt. Der Pferdemarkt ist der nördlich der Marktkirche gelegene Teil des Marktes. Hier fanden im Mittelalter Ritterspiele statt. Bis heute bildet der Pferdemarkt mit der Marktkirche und dem historischen Hochzeitshaus das Herz der Hamelner Altstadt.